parallax background

AKTUELLE THEMEN BEI INEV

5. März 2024

Kommunalrichtlinie fördert nachhaltigeren Campus

Entdecken Sie, wie die 'Kommunalrichtlinie' im Rahmen der NKI Hochschulen bei der Entwicklung nachhaltiger Klimaschutzkonzepte unterstützt. Wir begleiten Bildungseinrichtungen auf ihrem Weg zu weniger Treibhausgasemissionen und einem grüneren Campus. Unterstützung bietet, um aktiv zum globalen Klimaschutz beizutragen.März 2024
FORSCHUNG
25. Februar 2024

PreDist revolutioniert Fernwärmenetze effektiv

INEV engagiert sich im PreDist-Projekt, das Fernwärmesysteme durch prädiktive Instandhaltung verbessern soll. Mit namhaften Partnern arbeiten wir an Lösungen für effizientere und umweltfreundlichere Wärmeversorgung. Erfahren Sie mehr über unsere Arbeit und den Fortschritt im Bereich Fernwärme. Februar 2024
EVENTS
5. Februar 2024

Kongress: Klimaneutrale Kommunen 2024

Vom 29. Februar bis 1. März 2024 markiert der 13. Kongress "Klimaneutrale Kommunen" in Freiburg einen entscheidenden Treffpunkt für alle, die an der Gestaltung einer nachhaltigen Zukunft interessiert sind. Als Platin Partner freut sich das Institut für erneuerbare Energieversorgung (INEV) besonders, an diesem wegweisenden Event teilzunehmen. Februar 2024
KOMMUNEN
5. Dezember 2023

Aktuelles zur Förderung der Kommunalen Wärmeplanung

Wir möchten Sie über die aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit der Förderung der Kommunalen Wärmeplanung informieren. Die Nationale Klimaschutz Initiative hat bekannt gegeben, dass ab dem 1.1.2024 mit Inkrafttreten des Wärmeplanungsgesetzes die Förderung der kommunalen Wärmeplanung über die Kommunalrichtlinie entfällt. Für die Finanzierung der Erstellung von Wärmplänen erarbeitet das Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen eine Lösung. Dezember 2023
KOMMUNEN
21. November 2023

Kommunale Wärmeplanung: Neue Gesetze im Jahr 2024

Im Jahr 2023 markiert eine bedeutende Gesetzesänderung einen Wendepunkt in der kommunalen Wärmeplanung. Mitte Oktober ging der Gesetzesentwurf zur Wärmeplanung in den Bundesrat, am Freitag den 17.11. wurde das Gesetz gebilligt. Mit dem Gesetz wird eine rechtliche Basis für eine flächendeckende Wärmeplanung geschaffen, um die Wärmewende und die Dekarbonisierung von Wärmenetzen in Deutschland voranzutreiben. November 2023
REFERENZEN
9. November 2023

Kommunale Wärmeplanung: Gemeinde Rosendahl

Es ist ein bedeutender Moment für die Gemeinde Rosendahl und uns hier am Institut für nachhaltige Energieversorgung (INEV): Der kommunale Wärmeplan nimmt Gestalt an – ein strategisches Werkzeug, das die lokale Wärmewende unterstützen und die Energieeffizienz vorantreiben wird. November 2023
KOMMUNEN
6. November 2023

Kommunale Wärmeplanung und kalte Nahwärme

Was kommt durch die kommunale Wärmeplanung auf Kommunen im Oberland zu? Welche Vorteile bietet kalte Nahwärme? Bürgermeister Hubert Oberhauser begrüßte die Kolleginnen und Kollegen sowie die Netzwerkbeauftragten der Kommunen am 26. Oktober im Rathaus Egling zum 9. Netzwerktreffen des Energieeffizienznetzwerks für Kommunen im Oberland. Oktober 2023
EVENTS
19. Oktober 2023

im:puls Veranstaltung am 14.11.2023 in Rosenheim

Mit Top-Speaker wie dem Trend- und Zukunftsforscher Matthias Horx geht die im:puls Veranstaltung des Stellwerk 18 und Auer Bräu am 14.11.2023 mit dem Thema „Don’t Panic! Wie High-Tech Ökologie und Optimismus unserer Zukunft retten kann“ in die zweite Runde. Auch INEV wird mit einem Stand vor Ort sein und freut sich auf zahlreiche interessante Gespräche. Oktober/November 2023
UNTERNEHMEN
14. März 2023

Transformationskonzept

Zur Unterstützung der Unternehmen auf dem Weg in die Klimaneutralität hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) die Förderung von sogenannten Transformationskonzepten ins Leben gerufen. Das bedeutet für die Treibhausgasbilanzierung, die Erstellung einer CO2-Roadmap inkl. Zielsetzung und Maßnahmenplan sowie die Verankerung der Thematik Klimaschutz in die Unternehmensstruktur sind bis zu 60% förderfähig. März 2023
KOMMUNEN
6. Februar 2023

Workshop: Arbeitskreis Klimaschutz in Dachau

Was kann Dachau für den Klimaschutz tun? Im Rahmen von vier Veranstaltungen konnten verschiedene Akteure Ideen für das neue Klimaschutzkonzept einbringen. Die Workshops wurden vom Klimaschutzmanager der Stadt Dachau und INEV durchgeführt. Eingeladen waren Verbände, Vereine, Mitglieder der Stadtverwaltung und Vertreter von Unternehmen. Januar 2023

AKTUELLE THEMEN BEI INEV

5. März 2024

Kommunalrichtlinie fördert nachhaltigeren Campus

Entdecken Sie, wie die 'Kommunalrichtlinie' im Rahmen der NKI Hochschulen bei der Entwicklung nachhaltiger Klimaschutzkonzepte unterstützt. Wir begleiten Bildungseinrichtungen auf ihrem Weg zu weniger Treibhausgasemissionen und einem grüneren Campus. Unterstützung bietet, um aktiv zum globalen Klimaschutz beizutragen.März 2024
FORSCHUNG
25. Februar 2024

PreDist revolutioniert Fernwärmenetze effektiv

INEV engagiert sich im PreDist-Projekt, das Fernwärmesysteme durch prädiktive Instandhaltung verbessern soll. Mit namhaften Partnern arbeiten wir an Lösungen für effizientere und umweltfreundlichere Wärmeversorgung. Erfahren Sie mehr über unsere Arbeit und den Fortschritt im Bereich Fernwärme. Februar 2024
EVENTS
5. Februar 2024

Kongress: Klimaneutrale Kommunen 2024

Vom 29. Februar bis 1. März 2024 markiert der 13. Kongress "Klimaneutrale Kommunen" in Freiburg einen entscheidenden Treffpunkt für alle, die an der Gestaltung einer nachhaltigen Zukunft interessiert sind. Als Platin Partner freut sich das Institut für erneuerbare Energieversorgung (INEV) besonders, an diesem wegweisenden Event teilzunehmen. Februar 2024
KOMMUNEN
5. Dezember 2023

Aktuelles zur Förderung der Kommunalen Wärmeplanung

Wir möchten Sie über die aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit der Förderung der Kommunalen Wärmeplanung informieren. Die Nationale Klimaschutz Initiative hat bekannt gegeben, dass ab dem 1.1.2024 mit Inkrafttreten des Wärmeplanungsgesetzes die Förderung der kommunalen Wärmeplanung über die Kommunalrichtlinie entfällt. Für die Finanzierung der Erstellung von Wärmplänen erarbeitet das Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen eine Lösung. Dezember 2023
KOMMUNEN
21. November 2023

Kommunale Wärmeplanung: Neue Gesetze im Jahr 2024

Im Jahr 2023 markiert eine bedeutende Gesetzesänderung einen Wendepunkt in der kommunalen Wärmeplanung. Mitte Oktober ging der Gesetzesentwurf zur Wärmeplanung in den Bundesrat, am Freitag den 17.11. wurde das Gesetz gebilligt. Mit dem Gesetz wird eine rechtliche Basis für eine flächendeckende Wärmeplanung geschaffen, um die Wärmewende und die Dekarbonisierung von Wärmenetzen in Deutschland voranzutreiben. November 2023
REFERENZEN
9. November 2023

Kommunale Wärmeplanung: Gemeinde Rosendahl

Es ist ein bedeutender Moment für die Gemeinde Rosendahl und uns hier am Institut für nachhaltige Energieversorgung (INEV): Der kommunale Wärmeplan nimmt Gestalt an – ein strategisches Werkzeug, das die lokale Wärmewende unterstützen und die Energieeffizienz vorantreiben wird. November 2023
KOMMUNEN
6. November 2023

Kommunale Wärmeplanung und kalte Nahwärme

Was kommt durch die kommunale Wärmeplanung auf Kommunen im Oberland zu? Welche Vorteile bietet kalte Nahwärme? Bürgermeister Hubert Oberhauser begrüßte die Kolleginnen und Kollegen sowie die Netzwerkbeauftragten der Kommunen am 26. Oktober im Rathaus Egling zum 9. Netzwerktreffen des Energieeffizienznetzwerks für Kommunen im Oberland. Oktober 2023
EVENTS
19. Oktober 2023

im:puls Veranstaltung am 14.11.2023 in Rosenheim

Mit Top-Speaker wie dem Trend- und Zukunftsforscher Matthias Horx geht die im:puls Veranstaltung des Stellwerk 18 und Auer Bräu am 14.11.2023 mit dem Thema „Don’t Panic! Wie High-Tech Ökologie und Optimismus unserer Zukunft retten kann“ in die zweite Runde. Auch INEV wird mit einem Stand vor Ort sein und freut sich auf zahlreiche interessante Gespräche. Oktober/November 2023
UNTERNEHMEN
14. März 2023

Transformationskonzept

Zur Unterstützung der Unternehmen auf dem Weg in die Klimaneutralität hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) die Förderung von sogenannten Transformationskonzepten ins Leben gerufen. Das bedeutet für die Treibhausgasbilanzierung, die Erstellung einer CO2-Roadmap inkl. Zielsetzung und Maßnahmenplan sowie die Verankerung der Thematik Klimaschutz in die Unternehmensstruktur sind bis zu 60% förderfähig. März 2023
KOMMUNEN
6. Februar 2023

Workshop: Arbeitskreis Klimaschutz in Dachau

Was kann Dachau für den Klimaschutz tun? Im Rahmen von vier Veranstaltungen konnten verschiedene Akteure Ideen für das neue Klimaschutzkonzept einbringen. Die Workshops wurden vom Klimaschutzmanager der Stadt Dachau und INEV durchgeführt. Eingeladen waren Verbände, Vereine, Mitglieder der Stadtverwaltung und Vertreter von Unternehmen. Januar 2023

AKTUELLE THEMEN BEI INEV

5. März 2024

Kommunalrichtlinie fördert nachhaltigeren Campus

Entdecken Sie, wie die 'Kommunalrichtlinie' im Rahmen der NKI Hochschulen bei der Entwicklung nachhaltiger Klimaschutzkonzepte unterstützt. Wir begleiten Bildungseinrichtungen auf ihrem Weg zu weniger Treibhausgasemissionen und einem grüneren Campus. Unterstützung bietet, um aktiv zum globalen Klimaschutz beizutragen.März 2024
FORSCHUNG
25. Februar 2024

PreDist revolutioniert Fernwärmenetze effektiv

INEV engagiert sich im PreDist-Projekt, das Fernwärmesysteme durch prädiktive Instandhaltung verbessern soll. Mit namhaften Partnern arbeiten wir an Lösungen für effizientere und umweltfreundlichere Wärmeversorgung. Erfahren Sie mehr über unsere Arbeit und den Fortschritt im Bereich Fernwärme. Februar 2024
EVENTS
5. Februar 2024

Kongress: Klimaneutrale Kommunen 2024

Vom 29. Februar bis 1. März 2024 markiert der 13. Kongress "Klimaneutrale Kommunen" in Freiburg einen entscheidenden Treffpunkt für alle, die an der Gestaltung einer nachhaltigen Zukunft interessiert sind. Als Platin Partner freut sich das Institut für erneuerbare Energieversorgung (INEV) besonders, an diesem wegweisenden Event teilzunehmen. Februar 2024
KOMMUNEN
5. Dezember 2023

Aktuelles zur Förderung der Kommunalen Wärmeplanung

Wir möchten Sie über die aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit der Förderung der Kommunalen Wärmeplanung informieren. Die Nationale Klimaschutz Initiative hat bekannt gegeben, dass ab dem 1.1.2024 mit Inkrafttreten des Wärmeplanungsgesetzes die Förderung der kommunalen Wärmeplanung über die Kommunalrichtlinie entfällt. Für die Finanzierung der Erstellung von Wärmplänen erarbeitet das Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen eine Lösung. Dezember 2023
KOMMUNEN
21. November 2023

Kommunale Wärmeplanung: Neue Gesetze im Jahr 2024

Im Jahr 2023 markiert eine bedeutende Gesetzesänderung einen Wendepunkt in der kommunalen Wärmeplanung. Mitte Oktober ging der Gesetzesentwurf zur Wärmeplanung in den Bundesrat, am Freitag den 17.11. wurde das Gesetz gebilligt. Mit dem Gesetz wird eine rechtliche Basis für eine flächendeckende Wärmeplanung geschaffen, um die Wärmewende und die Dekarbonisierung von Wärmenetzen in Deutschland voranzutreiben. November 2023
REFERENZEN
9. November 2023

Kommunale Wärmeplanung: Gemeinde Rosendahl

Es ist ein bedeutender Moment für die Gemeinde Rosendahl und uns hier am Institut für nachhaltige Energieversorgung (INEV): Der kommunale Wärmeplan nimmt Gestalt an – ein strategisches Werkzeug, das die lokale Wärmewende unterstützen und die Energieeffizienz vorantreiben wird. November 2023
KOMMUNEN
6. November 2023

Kommunale Wärmeplanung und kalte Nahwärme

Was kommt durch die kommunale Wärmeplanung auf Kommunen im Oberland zu? Welche Vorteile bietet kalte Nahwärme? Bürgermeister Hubert Oberhauser begrüßte die Kolleginnen und Kollegen sowie die Netzwerkbeauftragten der Kommunen am 26. Oktober im Rathaus Egling zum 9. Netzwerktreffen des Energieeffizienznetzwerks für Kommunen im Oberland. Oktober 2023
EVENTS
19. Oktober 2023

im:puls Veranstaltung am 14.11.2023 in Rosenheim

Mit Top-Speaker wie dem Trend- und Zukunftsforscher Matthias Horx geht die im:puls Veranstaltung des Stellwerk 18 und Auer Bräu am 14.11.2023 mit dem Thema „Don’t Panic! Wie High-Tech Ökologie und Optimismus unserer Zukunft retten kann“ in die zweite Runde. Auch INEV wird mit einem Stand vor Ort sein und freut sich auf zahlreiche interessante Gespräche. Oktober/November 2023
UNTERNEHMEN
14. März 2023

Transformationskonzept

Zur Unterstützung der Unternehmen auf dem Weg in die Klimaneutralität hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) die Förderung von sogenannten Transformationskonzepten ins Leben gerufen. Das bedeutet für die Treibhausgasbilanzierung, die Erstellung einer CO2-Roadmap inkl. Zielsetzung und Maßnahmenplan sowie die Verankerung der Thematik Klimaschutz in die Unternehmensstruktur sind bis zu 60% förderfähig. März 2023
KOMMUNEN
6. Februar 2023

Workshop: Arbeitskreis Klimaschutz in Dachau

Was kann Dachau für den Klimaschutz tun? Im Rahmen von vier Veranstaltungen konnten verschiedene Akteure Ideen für das neue Klimaschutzkonzept einbringen. Die Workshops wurden vom Klimaschutzmanager der Stadt Dachau und INEV durchgeführt. Eingeladen waren Verbände, Vereine, Mitglieder der Stadtverwaltung und Vertreter von Unternehmen. Januar 2023

AKTUELLE THEMEN BEI INEV

5. März 2024

Kommunalrichtlinie fördert nachhaltigeren Campus

Entdecken Sie, wie die 'Kommunalrichtlinie' im Rahmen der NKI Hochschulen bei der Entwicklung nachhaltiger Klimaschutzkonzepte unterstützt. Wir begleiten Bildungseinrichtungen auf ihrem Weg zu weniger Treibhausgasemissionen und einem grüneren Campus. Unterstützung bietet, um aktiv zum globalen Klimaschutz beizutragen.März 2024
FORSCHUNG
25. Februar 2024

PreDist revolutioniert Fernwärmenetze effektiv

INEV engagiert sich im PreDist-Projekt, das Fernwärmesysteme durch prädiktive Instandhaltung verbessern soll. Mit namhaften Partnern arbeiten wir an Lösungen für effizientere und umweltfreundlichere Wärmeversorgung. Erfahren Sie mehr über unsere Arbeit und den Fortschritt im Bereich Fernwärme. Februar 2024
EVENTS
5. Februar 2024

Kongress: Klimaneutrale Kommunen 2024

Vom 29. Februar bis 1. März 2024 markiert der 13. Kongress "Klimaneutrale Kommunen" in Freiburg einen entscheidenden Treffpunkt für alle, die an der Gestaltung einer nachhaltigen Zukunft interessiert sind. Als Platin Partner freut sich das Institut für erneuerbare Energieversorgung (INEV) besonders, an diesem wegweisenden Event teilzunehmen. Februar 2024
KOMMUNEN
5. Dezember 2023

Aktuelles zur Förderung der Kommunalen Wärmeplanung

Wir möchten Sie über die aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit der Förderung der Kommunalen Wärmeplanung informieren. Die Nationale Klimaschutz Initiative hat bekannt gegeben, dass ab dem 1.1.2024 mit Inkrafttreten des Wärmeplanungsgesetzes die Förderung der kommunalen Wärmeplanung über die Kommunalrichtlinie entfällt. Für die Finanzierung der Erstellung von Wärmplänen erarbeitet das Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen eine Lösung. Dezember 2023
KOMMUNEN
21. November 2023

Kommunale Wärmeplanung: Neue Gesetze im Jahr 2024

Im Jahr 2023 markiert eine bedeutende Gesetzesänderung einen Wendepunkt in der kommunalen Wärmeplanung. Mitte Oktober ging der Gesetzesentwurf zur Wärmeplanung in den Bundesrat, am Freitag den 17.11. wurde das Gesetz gebilligt. Mit dem Gesetz wird eine rechtliche Basis für eine flächendeckende Wärmeplanung geschaffen, um die Wärmewende und die Dekarbonisierung von Wärmenetzen in Deutschland voranzutreiben. November 2023
REFERENZEN
9. November 2023

Kommunale Wärmeplanung: Gemeinde Rosendahl

Es ist ein bedeutender Moment für die Gemeinde Rosendahl und uns hier am Institut für nachhaltige Energieversorgung (INEV): Der kommunale Wärmeplan nimmt Gestalt an – ein strategisches Werkzeug, das die lokale Wärmewende unterstützen und die Energieeffizienz vorantreiben wird. November 2023
KOMMUNEN
6. November 2023

Kommunale Wärmeplanung und kalte Nahwärme

Was kommt durch die kommunale Wärmeplanung auf Kommunen im Oberland zu? Welche Vorteile bietet kalte Nahwärme? Bürgermeister Hubert Oberhauser begrüßte die Kolleginnen und Kollegen sowie die Netzwerkbeauftragten der Kommunen am 26. Oktober im Rathaus Egling zum 9. Netzwerktreffen des Energieeffizienznetzwerks für Kommunen im Oberland. Oktober 2023
EVENTS
19. Oktober 2023

im:puls Veranstaltung am 14.11.2023 in Rosenheim

Mit Top-Speaker wie dem Trend- und Zukunftsforscher Matthias Horx geht die im:puls Veranstaltung des Stellwerk 18 und Auer Bräu am 14.11.2023 mit dem Thema „Don’t Panic! Wie High-Tech Ökologie und Optimismus unserer Zukunft retten kann“ in die zweite Runde. Auch INEV wird mit einem Stand vor Ort sein und freut sich auf zahlreiche interessante Gespräche. Oktober/November 2023
UNTERNEHMEN
14. März 2023

Transformationskonzept

Zur Unterstützung der Unternehmen auf dem Weg in die Klimaneutralität hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) die Förderung von sogenannten Transformationskonzepten ins Leben gerufen. Das bedeutet für die Treibhausgasbilanzierung, die Erstellung einer CO2-Roadmap inkl. Zielsetzung und Maßnahmenplan sowie die Verankerung der Thematik Klimaschutz in die Unternehmensstruktur sind bis zu 60% förderfähig. März 2023
KOMMUNEN
6. Februar 2023

Workshop: Arbeitskreis Klimaschutz in Dachau

Was kann Dachau für den Klimaschutz tun? Im Rahmen von vier Veranstaltungen konnten verschiedene Akteure Ideen für das neue Klimaschutzkonzept einbringen. Die Workshops wurden vom Klimaschutzmanager der Stadt Dachau und INEV durchgeführt. Eingeladen waren Verbände, Vereine, Mitglieder der Stadtverwaltung und Vertreter von Unternehmen. Januar 2023