Windenergie im Ebersberger Forst

Informationen für die Gemeinden

Per Briefwahl können die Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Ebersberg im Mai entscheiden, ob der Landkreis die Planungen rund um die Windenergie im Ebersberger Forst fortsetzen soll. Im Auftrag des Landkreises Ebersberg informiert die Energieagentur Ebersberg-München dazu die Bürgerinnen und Bürger und – sofern der Wunsch besteht – auch die Bürgermeisterinnen und Bürgermeister sowie die im Klima- und Umweltschutz tätigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Sollten Sie Fragen rund um die geplanten Windenergieprojekte haben oder der Wunsch nach einer Beratung bestehen, damit Sie sich den Fragen ihrer Bürgerinnen und Bürger bestmöglich stellen können, dann melden Sie sich jederzeit unter: servicestelle-wind@ea-ebe-m.de

Über diese E-Mail-Adresse können Sie auch kostenloses Informationsmaterial wie etwa Plakate oder Postkarten, aber auch zusätzliche Exemplare des als Postwurf an alle Haushalte im Landkreis Ebersberg verschickten Informationsflyer bestellen.

Alle weiteren Informationen rund um den Bürgerentscheid, das Projekt und die Termine finden Sie auf www.windenergie-ebersberger-forst.de



NETZWERK-PORTAL