10. Februar 2022

KLIMASCHUTZKONZEPTE UND -TEILKONZEPTE

Klimaschutzkonzepte zeigen kurz-, mittel- und langfristige Ziele und Maßnahmen zur Reduzierung von Treibhausgasemissionen auf und tragen somit auf lokaler Ebene zur Erreichung der nationalen Klimaschutzziele bei. Bei der Erstellung des Konzeptes werden alle relevanten Akteure einbezogen. Das Konzept enthält eine Energie- und Treibhausgasbilanz eine Potenzialanalyse, Minderungsziele, einen Maßnahmenkatalog und eine Empfehlung für ein geeignetes Instrument zum Controlling und Management.
10. Februar 2022

KLIMANEUTRALE KOMMUNE

Sie haben sich ehrgeizige klimapolitische Ziele für Ihre Kommune gesetzt? Wir entwickeln gemeinsam mit Ihnen Wege, wie Sie diese Ziele erreichen können. Wir planen die notwendigen Schritte und unterstützen Sie auch im kommunalen Energiemanagement und Energiemonitoring dabei, Ihre Ziele zu erreichen und Ihre Erfolge sichtbar zu machen.
10. Februar 2022

Kommunale Energieeffizienz-Netzwerke

In kommunalen Energieeffizienz‐Netzwerken schließen sich Kommunen zusammen, um sich zu fachlichen Fragen der Energieeinsparung und des Klimaschutzes auszutauschen, Potenziale zu identifizieren, Ziele zu definieren und wirtschaftlich sinnvolle Maßnahmen zur Erreichung dieser Ziele umzusetzen. Der kommunale Energieverbrauch und die Energiekosten werden nachhaltig gesenkt, CO2-Emissionen werden deutlich gemindert.
10. Februar 2022

ENERGIE- UND CO2-BILANZIERUNG

Wer die Energieverbräuche seiner Liegenschaften und anderen Objekte nicht kennt, tut sich schwer, Optimierungspotenziale zu erkennen und Verbesserungen effektive Verbesserungsmaßnahmen zu planen. Wir erstellen eine regelungskonforme Energie- und CO2-Bilanz für Ihre Kommune und unterstützen Sie bei Einführung und Betrieb eines effizienten, schlanken und wirtschaftlichen Energiemanagements und Energiemonitorings. So werden die Entwicklung des Energieverbrauchs und die Effizienzpotenziale sichtbar.
NETZWERK-PORTAL